Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Sportstättenbetrieb der Stadt Zwickau

Der Eigenbetrieb der Stadt Zwickau ist mit seinen rund 70 Mitarbeitern insbesondere für den Betrieb der drei städtischen Bäder, für die Verwaltung der Sportplätze und -hallen sowie die Sportförderung zuständig.

Die frühere "Städtische Bäder Zwickau GmbH" und die entsprechenden Bereiche des Amtes für Schule, Soziales und Sport sowie 40 Mitarbeiter aus der GmbH und 30 aus der Stadtverwaltung wurden im neuem Sportstättenbetrieb integriert.

Er betreut beispielsweise das Johannisbad, die Glück-Auf-Schwimmhalle und das Strandbad Planitz sowie 10 Großsportanlagen, 18 Schulsporthallen, 15 Sportplätze und 14 Sondersportanlagen. Ein Teil dieser Anlagen wird aktuell und auch künftig von Vereinen bewirtschaftet.

Kontakt

  • Besucheradresse
    Johannisstraße 16
    08056 Zwickau
    Öffnungszeiten
    Di
    9-12 u. 13-17 Uhr
    Do
    9-12 u. 13-16 Uhr
    Ansprechpartner
    Sven Wöhl
    Betriebsleiter
    Telefonnummer: +49 375 272560
    Fax: +49 375 2725610
Suche
Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung